Sozialpädagogische Wohngemeinschaft für Burschen Hermann-Bahr

Die HBP ist die einzige sozialpädagogische Wohngemeinschaft im Bundesland Salzburg, welche ausschließlich auf die 24-Stunden-Betreuung von Burschen im Alter von 13 bis 18 (21) Jahren spezialisiert ist.

Burschenarbeit (wie auch Mädchenarbeit) erfordert einen eigenständigen Ansatz in der Betreuung. Deshalb sind wir unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Erwartungen an professionelle Erziehungsleistungen und in Hinblick auf das Selbstorganisations- und Selbstbestimmungsrecht der heranwachsenden Burschen bestrebt, Angebote zu setzen, die sie auch ansprechen.

Um Kontinuität in der Betreuung zu gewährleisten und den Kommunikationsbedürfnissen der Lebenswelt Rechnung zu tragen, setzen wir bei der Betreuung auf eine „Erweiterte Bezugsbetreuung“. Wir wollen bewusst in unseren Einrichtungen der Reproduktion von Alleinerziehungsmerkmalen entgegenwirken. Wir teilen Verantwortung nicht, wir stellen uns dieser gemeinsam.

Jugendwohneinrichtung Salzburg - Hermann-Bahr Promenade

Die Burschenwohngemeinschaft Hermann-Bahr-Promenade (HBP) befindet sich in Zentrumsnähe unweit des Volksgartens und ist somit gut an die städtische Infrastruktur angebunden. Die vormalige Villa samt großzügigem Garten wurde im Jahr 2011 generalsaniert und durch einen modernen Anbau räumlich auf 409 m2 Wohnfläche erweitert. Seither stehen auf vier Etagen neben den hauswirtschaftlichen Bereichen, auch drei Bäder, zwei großzügige Gemeinschaftsräume, Wohnküche, Fitness- und PC-Räumlichkeiten, Büro samt Besprechungsräume und neun Einzelzimmer, alle in zeitgemäßer Ausstattung, zur Verfügung.

Hermann-Bahr-Promenade 6, 5020 Salzburg
Telefon: +664 44 00 472
Mail: hbp@salzburger-jugendhilfe.at